Über mich



Geboren bin ich 1983 in Nürnberg, aufgewachsen in Eckental. 
2002 erlangte ich die Allgemeine Hochschulreife am Chrisoph-Jacob-Treu-Gymnasium in Lauf a.d Pegnitz.
Ich hatte unter anderem Leistungskurs Kunst und habe mich immer für künstlerische Berufe interessiert. Für mich war klar, dass ich etwas Kreatives machen will. Ob studieren oder eine Ausbildung absolvieren, war mich nicht so wichtig – ich wollte nur etwas finden, was mir Spass macht. Was genau dies sein sollte wusste ich noch nicht und so beschloss ich erst einmal ins Ausland zu gehen.

2003 – 2009
Aufenthalt in Australien, hauptsächlich in Coober Pedy und Adelaide, Südaustralien.
Nach intensiver Beschäftigung mit dem Abbau und der Bearbeitung von Opalen in Coober Pedy, habe ich 2004 den Abschluss als professionelle Opalschleiferin erhalten. 
Danach habe ich meine Leidenschaft für das Goldschmieden entdeckt. Angefangen in Coober Pedy, habe ich meine Ausbildung zur Goldschmiedin in Adelaide beendet, wo ich anschließend bei einem Goldschmied gearbeitet habe. Insgesamt dauert diese Ausbildung in Australien 4 Jahre.
Ich hatte das Glück viele verschiedene Eindrücke von Australien bekommen zu können. Vor allem die Leidenschaft für schöne, seltene Edelsteine hat mich dort gepackt.
 
 2009 – 2011
Besuch der Fachschule für Gestaltung, Schmuck und Gerät in Schwäbisch Gmünd. 
Abschluss: Gold- und Silberschmiedemeisterin
Staatlich geprüfte Gestalterin für Schmuck und Gerät
Kaufmännische Fachwirtin
Berufsausbildungseignungsprüfung

Seit 2011 arbeite ich auf selbstständiger Basis.
2013 - 2017  hatte ich ein Ladengeschäft in Lauf a.d. Pegnitz, das ich schweren Herzens aufgelöst habe, da mein erster Sohn zur Welt kam. 
Mittlerweile habe ich zwei Kinder und arbeite von Zuhause.